Was beinhaltet das Paket ‚Wordpress Website erstellen‘ ?

display_none

Schritt 1 - Analyse: Ermittlung des Bedarfs

In einem ersten Schritt besprechen wir den Bedarf für Ihre WordPress-Website (WordPress Homepage). Was ist Ihre Ziegruppe, welche Funktion, welches Merkmal brauchen Sie wofür?
Ggfs. wenn gewünscht: was macht die Konkurrenz?

Schritt 2 - Planung: Besprechen der Struktur

Im zweiten Schritt besprechen wir die Struktur Ihren neuen WordPress-Website, erstellen ein Konzept für das Menü oder erarbeiten die Veränderungen im Vergleich zu Ihrer bisherigen Website. Das Stichwort dabei lautet ‚intuitive Benutzerführung‘ – der Besucher soll möglichst sofort wissen, wo er findet, was er sucht.

Schritt 3 - Annäherung an das Design

Bringen Sie schon Ideen mit und/oder haben eigene Vorstellungen wie Ihre Website aussehen kann, orientieren wir uns daran und stimmen  einzelne Elemente in Form und Farbe aufeinander ab für ein  stimmiges Gesamtbild.
Wahl des WordPress Themes, mithilfe dessen sich Ihre Wünsche bzgl. Gestaltung und technischen Anforderungen am besten umsetzen lassen.

Schritt 4 - Integration von Text und Mediendateien

Nachdem das Design grob gefunden ist, folgt die Integration von Texten und Mediendateien (Fotos,Grafiken, Videos). Dabei nimmt das künftige Gesamtbild der Website schon Form an.

Schritt 5 : Festlegung von Details - individuelle Besonderheiten

Was passt noch nicht? Was fehlt noch? Was hab ich mir eigentlich anders vorgestellt? Das sind in der Regel individuelle Wünsche, Besonderheiten an das Design, die manuell nachjustiert werden, weil das WordPress Theme dies nicht oder nur unvollständig widerspiegeln kann.
Dazu gehört auch das Prüfen responsiver Darstellung auf verschiedenen Ausgabegeräten und ggfs. die manuelle (Nach-) Codierung für eine adäquate Wiedergabe.

Schritt 6: Ergänzung /Erweiterung von benötigten Funktionalitäten

Mithilfe am Markt erhältlicher sogenannter Plugins (= Funktionserweiterungen) wird das CMS – orientiert an Ihrem Bedarf – so weit ergänzt, dass es am Ende genau das kann, was Sie brauchen für Ihre Internetpräsenz.

Schritt 7 : Funktionalitätencheck: Prüfen des Systems

Am Ende prüfen wir das gesamte System in verschiedenen Browsern (Check der Funktionalitäten + des Designs), ggfs. Nachjustierung.

Schritt 8 - Upload und Liveschaltung

Sind Sie als Auftraggeber mit dem Status Quo der neuen WordPress Website einverstanden und ist infolgedessen die Abnahme abgeschlossen, laden wir die Website von der Entwicklungsumgebung zur regulären Domain = Live-Schaltung Ihrer neuen Internetpräsenz, Ihre Website geht online.